Radiofeature: Frontera. Von Menschen und Mauern an der Grenze Mexiko – USA

Mein nächstes Feature handelt von Menschen und Orten zwischen Tijuana und Tucson/Arizona. Mit diesen Fragen: wie ist die Situation jetzt, gut ein Jahr nach der Ankunft der Karawanen und nachdem Donald Trump das Grenzregime deutlich verschärft hat?  Welche Optionen sehen die Menschen, die nach Norden wollen? Welchen Widerstand gibt es in den USA gegen die Abschottung? Und unterscheidet sich das US-Grenzregime grundsätzlich vom europäischen?

Gesendet wird Anfang Mai.

Bis dahin erst mal ein Teaser: die eindrückliche Rede (gekürzt) von Pastor Madison Shockley in der Southern Presbyterian Church in Tucson, gehalten am Abend vor dem Urteil im Prozess gegen den Aktivisten Scott Warren. Warren war angeklagt, zwei junge Migranten vor der Border Patrol versteckt zu haben.

 

Schreibe einen Kommentar