Schwarzes Land Weißes Land – Begegnungen am Mt. Kenya

DeutschlandRadio Kultur 2005, 45’38“

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Keine zwei Stunden braucht man mit einem der gelb-weißen Minibusse von der Hauptstadt Nairobi bis zum Fuß des Mount Kenya. Es ist der südöstliche Zipfel einer Region, die zu Kolonialzeiten White Highlands genannt wurde. Der Einfluss der weißen Siedler ist noch immer groß, obwohl heutzutage in manchen Gegenden kaum noch Weiße vorbeikommen.

Mit: Thomas Vogt, Heidrun Batholomäus, Hüseyin Cirpici und Martin Engler
Redaktion: Karin Schorsch

Manuskript Schwarzes Land Weißes Land

Dieser Beitrag wurde unter Afrika veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.