Archiv der Kategorie: Gesellschaft

Painkillers – Die Opiatkrise in den USA

Nan Goldin, die berühmte New Yorker Fotografin, war opiatsüchtig. Nun geht sie gegen Familie Sackler vor. In den sozialen Medien und mit Aktionen in Museen. Denn die Sacklers gehören nicht nur zu den größten Spendern im Bereich von Kunst und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesellschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Haus der Weißen Herren – Humboldt Forum, Shared Heritage und der Umgang mit dem „Anderen“

Mit dem Humboldt Forum im Berliner Schloss geraten die ethnologischen Sammlungen neu in den Fokus. Während Herkunftsländer zunehmend Ansprüche auf ihr materielles Gedächtnis geltend machen, beharren deutsche Museen weiter darauf, rechtmäßige Eigentümer zu sein. Allenfalls sind sie bereit, mit den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Gesellschaft | 1 Kommentar

Eine Liebe zu Schwarz – Mein koloniales Innenleben, revisited

Im Dialog mit einer Freundin, die die Projektionen auf Schwarze Menschen täglich am eigenen Leib erfährt, erinnert sich der Autor, wie ihm „Afrika“ in der Kindheit durch die Abbildungen nackter Körper begegnete. Später, bei seinen eigenen Reisen, war es der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, Gesellschaft | Hinterlasse einen Kommentar